Close

Personalentwicklung Regina Göpfert

Personalentwicklung Regina Göpfert

Was würdest du tun, wenn du deinen derzeitigen Job aktualisieren könntest?

Heute ist ein neuer Tag. Du hast die Möglichkeit, aus der Zauberkiste einen vollkommen neuen Job zu ziehen. Einen, der dir alle Wünsche erfüllt. Ein genialer Alleskönner, der dich auf neue Ideen bringt und deinen BE-RUF! noch einmal so richtig auf den Kopf stellt – natürlich in positiver Hinsicht.

Jeder Autobesitzer weiß, dass ein Auto eine dauerhafte Investition ist. Ab dem Zeitpunkt des Kaufes. In regelmäßigen Abständen muss es zum Service gebracht werden, Reifen werden gewechselt, die Vignette jährlich erneuert, Autowäsche… Allerlei Aufwendungen sind zu tun, wenn man so einen fahrbaren Untersatz hat.

Lasst uns nun einen Blick auf den Job werfen. Hier verhält es sich ähnlich. Der Bedarf eines Service ist in diesem Fall extrem hoch, da wir einen Großteil unserer Lebenszeit in oder mit der Arbeit verbringen. Der Job oder unsere berufliche Ausbildung verlangt von Zeit zu Zeit wieder ein Screening. Idealerweise sollten sich unsere Werte, unserer Lebenseinstellung und die persönlichen – und vor allem die privaten – Ziele positiv matchen. Je höher die Übereinstimmung, desto höher die Zufriedenheit.

Wir dürfen uns daher immer wieder fragen, ist es der richtige Job, bringt uns die Aufgabe weiter, fördert sie uns, fühle ich mich wohl? Die Antworten können wir uns selbst am besten geben. Wenn wir uns ganz bewusst fragen und ehrlich zu uns sind, wissen wir, wo wir beruflich wirklich glänzen.

Ein Job-Softwareupdate – in regelmäßigen Abständen – sorgt für eine steigende Attraktivität der Arbeit und lässt uns tolle Leistungen erbringen, neue Wege gehen und Veränderungen positiv betrachten sowie den Alltag leichter nehmen. Wir kommen gerne nach Hause von der Arbeit, weil wir mit Freude davon berichten, was wir heute geschafft haben. Wir sind stolz auf uns, einen authentischen Weg zu gehen, wir freuen uns über unsere Talente und stehen zu uns als Person. Wir verstecken nicht die Fähigkeiten, sondern trachten danach, diese noch mehr zu leben. Dann ist der Job ewig frisch und fühlt sich nicht wie ein Fertigprodukt an.  


Was ist dein Restart?
Wo möchtest du deinen Job updaten?

  • Welche Aufgaben möchtest du schon immer übernehmen?
  • Wo möchtest du gerne mitgestalten?
  • Mit welchen Kooperationspartnern willst du  zusammenarbeiten?
  • Welche Projekte willst du an Land ziehen?
  • Welche Preise möchtest du gerne gewinnen?
  • Welche fachlichen Inhalte willst du dir aneignen?
  • Welche Verantwortungsbereiche möchtest du neu übernehmen?
  • Welche Ausbildungen möchtest du noch machen?
  • Welche Chancen möchtest du nutzen?

Beantworte die Fragen mit deinem Herzen, mit deinem Bauchgefühl. Ohne die Vernunft im Kopf. Ohne dabei darüber nachzudenken, wie das jetzt auf keinen Fall funktionieren kann.

Völlig los gelöst von all den externen Einflüssen. Davon, was jemand sagen könnte, was die Ausbildung kosten würde, wie und was ein beruflicher Neustart organisatorisch bedeuten würde und welche Auswirkungen auf einen zukommen können. Weg vom hätte, würde, könnte –  hin zu ich mache, ich kann und ich schaff es!

Ich möchte dich einladen, deinen Job aufzufrischen.
Regina Göpfert

Eine innere berufliche Reise zu dir selbst zu machen. Eine Exkursion, die dich deinen Stärken und deinen Talenten näher bringt. Denn die absolute Veränderung schaffen wir nur, wenn wir etwas anderes machen. Wenn wir nicht den üblichen Weg wählen.

Du kannst dich jetzt für die kleine oder die große Veränderung entscheiden. Oder du findest einfach daran Gefallen, dir einmal im Kopf vorzustellen, wohin dein Weg dich noch führen könnte.  

Es darf neu und anders sein. Ich weiß, wir Menschen lieben das gewohnte Umfeld. Wir lieben es, wenn sich Dinge wiederholen, aber vielmehr noch ist es ein Geschenk, dass wir so flexibel sein können. Es ist die Kraft in uns, die uns zu Heldinnen und Helden macht. Die uns zeigt, was in uns steckt. Schenk dir selbst deinen Applaus und begib dich einmal auf eine neue Reise! Für manche sind die kleinen Schritte schon die großen Veränderungen und andere brauchen einen kompletten Neustart.

Erlaube es dir, deinen Job immer wieder upzudaten und bring Frischzellen hinein in deinen Berufsalltag. Damit du auch wirklich deine Talente einsetzen kannst. Deine Fähigkeiten, die dir Freude machen, ausleben kannst. Nicht nur am Wochenende mit deinen Freunden und deiner Familie, sondern auch im Job.

Der BE-RUF! darf ein Ort der Freude sein.